• Zahnarzt im Schlaf

Behandlung in Vollnarkose

Nicht nur für Angstpatienten – für diese aber ganz besonders – ist eine Behandlung „im Schlaf“, also in Vollnarkose, eine stressfreie Möglichkeit der Zahntherapie. Während der Behandlung schlafen Sie und werden erst wach, wenn alles vorbei ist. Die Narkosebehandlung bietet auch die Möglichkeit, langwierige und umfangreiche Gebiss-Sanierungen in einem Termin zu erledigen. Sie wird daher gerne auch von Patienten mit vollem Terminkalender genutzt.

Im Bereich der Narkosebehandlung kooperieren wir mit einer erfahrenen Anästhesistin. Die Narkoseärztin kommt in die Praxis, klärt Sie über alles ganz genau auf, leitet die Narkose ein, überwacht sie und lässt Sie danach sicher wieder aufwachen. Schon etwa eine Stunde später können Sie dann in Begleitung wieder nach Hause gehen. Dank moderner Medikamente werden die Nebenwirkungen auf ein Minimum reduziert. Lange Aufwachzeiten und anschließende Übelkeit gehören damit der Vergangenheit an.

Öffnungszeiten

Montag – Freitag08:00 – 20:00